IHK-Bestenehrung 2014

Am 14.Oktober 2014 fand die Urkundenübergabe der IHK in Cuxhaven statt.  IHK-Präsident Lothar Geißler gratulierte den insgesamt 90 Prüfungs-besten, darunter zehn Ausgelernten im Bereich des Groß- und Außenhandels, im norddeutschen Raum. Zu den „Champions“ der Ausbildung zählen auch Evelina Kaib und Jochen Lohmann (siehe Bild) von der Atlas von der Wehl GmbH, die ihre Prüfungen im Sommer 2014 mit einem Einser-Schnitt meisterten.

Wie alle Auszubildenden, die bei der Atlas von der Wehl GmbH beschäftigt sind, lernten Jochen und Evelina das Unternehmen vorab bereits im Rahmen eines Praktikums kennen.
Dieser erste Kontakt bietet sowohl den angehenden Auszu-bildenden als auch Atlas die Möglichkeit, festzustellen, ob Betrieb und Auszubildender gut zusammenpassen. Dass dieser Ansatz richtig ist, zeigt das hohe Niveau der Prüfungs-ergebnisse der Nachwuchskräfte, die ihre Ausbildung bei der Atlas von der Wehl GmbH abschließen.

Wie die meisten unserer Azubis, wurden Evelina und Jochen in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen. Jochen nahm außerdem die Möglichkeit wahr, ein duales Studium bei Atlas zu absolvieren und startete dieses im Oktober 2014. Er wählte die Richtung „Wirtschafts-ingenieurswesen“, welche eine voraussichtliche Dauer von 3 ½ Jahren mit sich bringt.
Evelina wird ab März 2015 eine nebenberufliche, einjährige Weiterbildung zur Wirtschafts-fachwirtin starten.

Zum Ausbildungsberuf der Groß- und Außenhandelskaufleute in unserem Unternehmen:

Vorab ermöglichen Praktika den Einblick in alle Abteilungen:    
Ersatzteillager
Faktura
Zentrale
Werkstattbüro
Verkauf
Vermietung
Buchhaltung
Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Duales Schulsystem:             1. Jahr:        Zwei Tage Schule in der Woche
 2. und 3. Jahr:       Jeweils einen Schultag pro Woche

Abwechslungsreiches Lernen durch regelmäßiges Wechseln der Abteilungen
Vielseitiges Arbeiten an den Standorten in Lauenbrück sowie Hamburg
Selbstständiges Arbeiten, Arbeiten im Team sowie Kontakt zu Kunden werden geboten.

Bei Interesse stellt sich das Unternehmen gerne persönlich vor!